WordPress Webseite aufsetzen für Fotografen

Aktueller Status
Nicht Eingeschrieben
Preis
19.90

Es freut mich, dass du dir das Ziel gesetzt hast, deine Fotografen-Webseite selbst zu gestalten.

Mit diesem Videokurs will ich dir zeigen, dass es gar nicht schwer ist, mithilfe von WordPress eigene Webseiten zu gestalten.

Im Laufe der Videos und Lektionen werde ich dir zeigen, wie du auf einfache Art und Weise, deine ersten Schritte zu deiner eigenen Webseite setzen kannst.

Wir starten mit grundlegenden Dingen wie die Auswahl deiner Domain bis hin zur Bestellung des benötigten Webspace (dort liegt dann deine WordPress Installation und auch alle Bilder und Dateien, die du brauchst).

Danach kümmern wir uns darum, wie du in WordPress mithilfe von Themes das Aussehen deiner Webseite verändern kannst.

Ich zeige dir, wie du mit dem Editor Seiten erstellst und auch eine Navigation bzw. ein Menü werden wir für deine Homepage hinzufügen.

Und zum Abschluss wenden wir uns noch den Plug-ins zu – mit diesen kannst du deiner Webseite noch zusätzliche Funktionen, wie z. B. eine Bildergalerie oder ein Kontaktformular hinzufügen.

Am Ende des Kurses weißt du die wichtigsten Schritte, um deine eigene Webseite für dein Fotografen-Business erstellen zu können.

Damit bist du nicht von einem Webdesigner abhängig und hast alles rund um deinem Webauftritt immer selbst in der Hand.

Kurz zusammengefasst, was du lernen wirst:

  • Wie du einen passenden Webspace auswählst und bestellst
  • Die Installation von WordPress auf deinem Webspace
  • Wie man ein Theme installiert und grundlegend anpasst
  • Die Erstellung von Seiten für deine Webseite mithilfe des WordPress-Editors (Gutenberg)
  • Die Installation der wichtigsten Grund-Plugins für WordPress

Anforderungen:

Der Kurs ist für Anfänger gedacht, somit ist kein spezielles Vorwissen notwendig.

Diesen Kurs belegen